Die Prosoponophobie zum Mummenschanz

[REAL.SATIRE] Die Damen und Herren an den Kassen der Discounter und Lebensmittelläden, der Heimwerker- und anderer -märkte, Berufsgruppen mit Kunden- oder Patientenkontakt,

die seit dem 27.04.2020 von einer Ausnahmezustandsregierungsgruppe (1) und ihres auf minimalst gehaltenen Wissenschaftscorps zur Vermummung genötigt werden, mögen sich doch bitte beim Hausarzt oder der werten Hausärztin des Vertrauens melden und Ihre Symptome nach mehreren Stunden Bemaulkorbung wahrheitsgetreu schildern. Ni mas ni menos.